CIWL Orient-Express


© Lizensierte Freigabe durch die Wagons-Lits Diffusion

 

Gibt es einen legendäreren Zug? Wohl unzählige Male ist er Gegenstand in der Literatur und Film gewesen, eine der bekanntesten dürfte Agatha Christies „Mord im Orient-Express“ gewesen sein. Der Luxuszug  war Tummelplatz zahlreicher Filmschauspieler, Diplomaten und Politiker. Und seine bis heute einmalige Ausstattung und exquisiter Komfort setzten Maßstäbe für alle Zeiten!

Der Orient-Expreß ist der erste europäische Expresszug der CIWL des Belgiers Georges Nagelmackers und verkehrte zum ersten Mal im Juni 1883 zwischen Paris und Giurgiu (Rumänien). Dieser Zuglauf wurde ab 1888 bis Konstantinopel verlängert. Ein weiterer Zuglauf fuhr ab 1895 bis Constanza am Schwarzen Meer. Auf deutsches Gebiet kam der elegante Zug über Straßburg nach Karlsruhe, Stuttgart, Ulm und München. Die Weiterfahrt nach Wien erfolgte zunächst über Mühldorf, um später auf die Freilassinger Linie nach Salzburg zu gelangen.
Die braunen Teakholzwagen wurden ab 1922 durch blaue Stahlwagen, sogenannte S-Typen, abgelöst. Eine Besonderheit war die Bremsanlage – diese wurde doppelt als Saugluftbremse und als Druckluftbremse, einer Vorgabe der unterschiedlichen Bahnverwaltungen, eingebaut. Der Wagenkasten ruhte auf einem großen, vernieteten  Vierkantprofil, welches an den Rahmenenden Gußstücke erhielt. Die Drehgestelle entsprachen der Bauart Pennsylvania.
Unsere exklusive Modellumsetzung entspricht der Garnitur aus den „Goldenen Zwanzigern“ des vorherigen Jahrhunderts, wie der „Orient-Express“ mit den blauen Stahlwagen zwischen München und Salzburg verkehrte.  Die Zuglok war zu jener Zeit die bay. ES1, bzw. E16, die 2015 ebenso als exklusives Modell erscheinen wird.

Freuen Sie sich auf Modellbau der Extra-Klasse!



Die bewährte Wunder-Qualität:

  • Modelle in feinster Messing-Handarbeit
  • Achsen kugelgelagert
  • vollständig nachgebildete Inneneinrichtung
  • vorbildgetreue Lackierungen und Beschriftungen
  • zu öffnende Türen
  • schaltbare Innenbeleuchtung
  • LüP Grundset: 293,2 cm
  • LüP Ergänzungsset: 146,5 cm

 - Ausverkauft -


Bestell-Nr. Epoche Beschreibung Preis in €
15001 II Grundset Orient-Express der CIWL bestehend aus: 1xPackwagen, 1xSpeisewagen, 2xSchlafwagen; Stahlwagenbauart, in blauer Farbgebung mit erhabenen Buchstaben, Ziffern und CIWL-Logo 12.800,00
15002 II Ergänzungsset Orient-Express der CIWL bestehend aus: 1xPackwagen, 1xSchlafwagen; Stahlwagenbauart, in blauer Farbgebung mit erhabenen Buchstaben, Ziffern und CIWL-Logo 6.400,00

Download
Wenn Sie sich für diesen Artikel entschieden haben, senden Sie uns bitte den Bestellschein mit Ihrer Vorbestellung per Post oder Email zu.
Bestellschein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.8 KB