Eurofima-Wagen


Best.-Nr. 15213 Bz (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15213 Bz (Arbeitsstand)

Die Eurofima-Wagen sind ein echtes europäisches Gemeinschaftsprojekt. Der Name ist die Abkürzung der Europäischen Gesellschaft zur Finanzierung von Eisenbahnmaterial.
Anfang  der 1970-er Jahre wurde über eine Komfortsteigerung im Personenverkehr nachgedacht. Das Ergebnis waren die neuen Einheitswagen des UIC-Typ Z. Diese unterschieden sich in zahlreichen Punkten von den bisher als Standard-Wagen eingesetzten UIC-Typ Y, besser bekannt als der klassische 26,4m D-Zug Wagen. Wichtigstes Merkmal der neuen Eurofima-Bauart war die Reduzierung der Abteilzahl, die Erhöhung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, automatische Schwenkschiebetüren, eine Schürze unterhalb des Wagenkastens sowie der überwiegende Einsatz einer Klimaanlage.
Die Deutsche Bundesbahn entwickelte mit der Industrie zunächst eine kleine Serie gemischtklassiger Waggons, davon erhielten zwei eine markante blaue Farbgebung. Die überwiegende Mehrheit der europäischen Bahnverwaltungen einigte sich bei den Serien-Waggons auf die sogenannte C1-Lackierung: der Wagenkasten war in reinorange mit einem weißen Begleitstreifen unterhalb der Fenster lackiert. Lediglich die DB und die SNCF hatten ihre eigenen Ideen: rot/beige bzw. die sogenannte Corail Lackierung in grau/weiß der Franzosen.
Ab 1976 begann die Serienbeschaffung. Insgesamt wurden 500 Waggons beschafft. Als Serien-Drehgestell kam  das Fiat-Drehgestell der Bauart Y 0272 zum Einsatz. Die SBB beschaffte zusätzlich 20 Liegewagen, die eine dunkelblaue Farbgebung bekamen.
Eine Ausnahme bildeten die 2. Klasse Großraumwagen der Bauart Bpmz 291 der DB. Diese wurden für das neue Intercity-Netz 1979 beschafft. Durch die geänderte Fensterteilung, den neuen Minden-Deutz-Drehgestellen und der nach damaligem Geschmack gelb-grünen Inneneinrichtung unterschieden sie sich deutlich von den Serien-Eurofima-Wagen.


Die bewährte Wunder-Qualität:

  • Modelle in feinster Messing-Handarbeit
  • Kurzkupplungskinematik
  • Achsen kugelgelagert
  • vollständig nachgebildete Inneneinrichtung
  • vollständig nachgebildetes Fahrwerk
  • vorbildgetreue Lackierungen und Beschriftungen
  • schaltbare Innenbeleuchtung
  • LüP: 82,5 cm
  • Mindestradius 1.020mm (bei Betrieb mit Parallelbogen 1.550 mm)

Fertigungsstatus: 25%

Preis: 1.950,00 €

Speisewagen: 2.100 €

Aufpreis für Finescale und Pur: 50,00 €


Bitte für verschiedene Wagennummern die Bestellnummer mit verschiedenen Buchstaben wählen.


DB

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15201 (A-C) IVc Avmz 206

DB/Lufthansa,

1. Klasse, melonengelb/kieselgrau,
Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
Best.Nr. 15201 Avmz 206 (Arbeitsstand). Passend zu unserem Modell der BR 111 Lufthansa
Best.Nr. 15201 Avmz 206 (Arbeitsstand). Passend zu unserem Modell der BR 111 Lufthansa

Wagen


Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15202 (A-C) IVb Avmz 207 DB, 1. Klasse,
purpurrot/elfenbein,
Fiat-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
15203 (A-C) Va Avmz 207

DB, 1. Klasse,
lichtgrau/pastelviolett/orientrot,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15204 (A-C) IVc Bpmz 291 DB, 2. Klasse,
ozeanblau/elfenbein,
MD526-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
15205 (A-C) Va Bpmz 291 DB, 2. Klasse,
lichtgrau/pastelviolett/orientrot, MD526-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
Best.-Nr. 15202 - Avmz 207 (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15202 - Avmz 207 (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15204 - Bpmz 291 (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15204 - Bpmz 291 (Arbeitsstand)

DB

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15206 IVb Abvmz 227 DB, 1./2. Klasse,
olympiablau/lichtgrau,
MD 36-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
15207 IVc ABvmz 227 DB, 1./2. Klasse,
ozeanblau/elfenbein,
MD 36-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
Best.-Nr. 15206 Abvmz 227 (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15206 Abvmz 227 (Arbeitsstand)

FS Italia

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15212 (A-C) IV Az FS, 1. Klasse,
reinorange/lichtgrau,
Fiat-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
15213 (A-C) V Bz FS, 2. Klasse,
reinorange/lichtgrau,
Fiat-Drehgestelle
Vorbestellung möglich
Best.-Nr. 15213 Bz (Arbeitsstand)
Best.-Nr. 15213 Bz (Arbeitsstand)

SBB

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15208 (A-C) IV Am

SBB, 1. Klasse,

reinorange/lichtgrau,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15209 (A-C) V Am

SBB, 1. Klasse,

verkehrsgrau/lichtgrau/umbragrau, Türen rot,
Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15210 (A-C) IV Bcm

SBB, 2. Klasse,

blau/weiß,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15211 (A-C) IV Bm

SBB, 2. Klasse,

reinorange/lichtgrau

Vorbestellung möglich
15220 (A-C) V Bm

SBB, 2. Klasse,

verkehrsgrau/lichtgrau/umbragrau,
Türen rot, Fiat-Drehgestelle

 

Vorbestellung möglich
15221 IV WR

SBB,

Speisewagen, reinorange/lichtgrau

Vorbestellung möglich
15222 IV WR

SBB, Speisewagen,

purpurrot/elfenbein,
mit “TEE” Logo Anschrift am Wagenkasten

Vorbestellung möglich
Best.Nr. 15209 Am
Best.Nr. 15209 Am

ÖBB

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15214 (A-C) IV Amoz

ÖBB, 1. Klasse,

reinorange/lichtgrau,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15215 (A-C) IV Bmoz

ÖBB, 2. Klasse,

reinorange/lichtgrau,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich

SNCB

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15216 (A-C) IV Al6

SNCB, 1. Klasse,

reinorange/lichtgrau,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich
15217 (A-C) IV Bl6

SNCB, 2. Klasse,

reinorange/lichtgrau,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich

SNCF

Bestell-Nr. Epoche Bauart Beschreibung Bestand
15218 IV A9u

SNCF, 1. Klasse,

corail-grau/weiß,

Fiat-Drehgestelle

Vorbestellung möglich

Download
Produktdatenblatt für Eurofima-Wagen
Eurofima_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Technische Änderungen, sowie Änderungen an Design bzw. Modellausstattung,
Zwischenverkauf sowie Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die Preise sind in Euro und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir behalten uns vor, die Modelle nur bei ausreichenden Bestellungen zu produzieren.